Akustikbilder: Optik und Akustik zusammen verbessern

Die hochwertigen Akustikbilder von Akustikform sind gleichzeitig eine wirksame Schalllösung und ein Designhighlight. Sie absorbieren den Schall und sehen grossartig aus – mit individuellen Motiven oder mit vorgefertigten Mustern bedruckt. Sie können an jeder Wand montiert werden und brauchen dort nicht viel mehr Platz als ein rein dekoratives Bild.

Schallschluckende Akustikbilder von Akustikform

Die Raumgestaltung unserer Zeit ist geprägt von schallharten Oberflächen wie Glas, Beton und Stahl, die den Schall reflektieren. Diese Schallreflexion sorgt für erschwerte Konzentration, schlechte Sprachverständlichkeit und einen unangenehmen Stresspegel.

Mit Akustikbildern kann der Schall an seiner Fortbewegung gehindert und der Nachhall somit verringert werden. Eine optimale Raumakustik wird so nachträglich gewährleistet.

Akustikform hat eine Vielzahl von Akustikbildern im Sortiment und bietet zudem die Möglichkeit, abgesehen von vorgefertigten Motiven, auch selbstgemachte Bilder als Akustiklösung an der Wand zu installieren. Mit Schallschutzbildern setzt man auf eine moderne, wirksame und vielseitige Schalllösung.

Akustikbild: Schallschutz trifft auf Interior Design

Akustikbild

Die Akustikbilder von Akustikform sind äusserst wirksame Schallschlucker. Bei Akustikbildern hat man den Vorteil, dass sie auch als modernes oder klassisches Designelement dienen – je nach Wunsch. Wir bieten eine grosse Auswahl an vorgefertigten Bezügen, sodass sich die Akustiklösung nahtlos in das Innendesign des Raumes einfügt. Die im Folgenden vorgestellten Varianten der Schallschutzbilder verbessern das akustische Raumklima und dienen als unscheinbar-minimalistisches oder auffälliges Designerstück in jedem Raum.

Schallschutz-Bilder in Designs von Akustikform

Die Bilder im Sortiment von Akustikform können mit vorgefertigten Motiven bespannt werden. Grossflächige farbliche Akzente, moderne Grafikdesigns, abstrakte Muster und malerische Naturmotive fügen sich nahtlos in das Raumambiente ein. Ihr eigener Geschmack bestimmt, wie die Schalllösung aussehen soll. Soll das Akustikbild im Raum unauffällig seine Wirkung entfalten oder als Design-Highlight mit besonderen Formen und Motiven sofort ins Auge stechen? Dezente und auffällige Designs überlassen Ihnen die gestalterischen Entscheidungen.

Schallschutzbild: Ihre eigenen Motive

Abgesehen von vorgefertigten Designs haben Sie die Möglichkeit, eigene Motive zu hochwirksamen Akustikbildern zu machen. Selbstgemachte Urlaubserinnerungen, Lieblingsmotive oder Firmenlogos bzw. -namen lassen sich problemlos auf einen Rahmen spannen. In verschiedenen Grössen werten sie kleine Privaträume und grosse Konferenzräume akustisch sowie optisch auf.

Unser Digitalisierungsservice macht es zudem möglich, Ihre liebsten Wandbilder einzuscannen, sodass das bestehende Motiv vom reinen Gestaltungselement zur wirksamen Schalllösung umfunktioniert werden kann.

Wir beraten Sie auf Anfrage gerne zu den optimalen Akustiklösungen für Ihre persönlichen Ansprüche. Lassen Sie uns ein Situationsfoto zukommen, wir konzipieren einen Plan und liefern eine unverbindliche Kosteneinschätzung.

Akustikbild Druck
Akustikbild drucken
Akustikbild herstellen

Material, Einsatzbereiche und Vorteile

Es gibt kaum Situationen, in denen Akustikbilder ihre Vorteile nicht zum Ausdruck bringen können. In verschiedensten Räumen werden sie nachträglich an der Wand montiert, so wie Bilder, die rein gestalterische Zwecke erfüllen. Es hängt vom Raum ab, wie gross das Bild sein sollte, denn im Grossraumbüro herrschen andere Bedingungen wie im Wohnraum. 

Die akustische Wirkung der Schallschutzbilder ist sofort wahrnehmbar. Die Bilder erlauben es, auf aufwendige bauliche Massnahmen zu verzichten, die einen erheblichen Kosten- und Zeitaufwand darstellen und nicht in allen Räumlichkeiten durchführbar sind. Sie sind darauf ausgerichtet, nachträglich das Akustikproblem in einem Raum zu lösen und diesen auch dekorativ aufzuwerten.

Das Anbringen von Akustikbildern gehört zum Bereich der Schalldämpfung. Schalldämpfung ist eine nachträglich durchführbare Massnahme. Ihr gegenüber steht die Schalldämmung. Sie ist ein Teilbereich der Bauakustik, die vor bzw. während dem Bau von Gebäuden und Räumen mitgedacht wird.

Schallschutzbild in einem Wohnzimmer

Material

Unter der Bespannung eines Akustikbildes sind akustisch hochwirksame Materialien verbaut. Der Absorberkern im Inneren des Bildes besteht aus Polyestervlies. Die Absorber gehören zur Schallschutzklasse A, der höchsten Klasse.

Der UV-beständige Textilstoff, mit welchem der Absorber bespannt ist, kann aus verschiedenen Materialien bzw. Textilien bestehen.

Insgesamt ist ein Akustikbild in etwa 25 mm dick. So fügt es sich nahtlos in die Raumgestaltung ein. Auf den ersten Blick unterscheidet es sich aber kaum von klassischen Bildern.

Einsatzbereiche

Moderne Architektur wird häufig von schallharten Oberflächen bzw. Materialien bestimmt. Beton, Stahl und Glas begünstigen die Reflexion von Schall im Raum. Um dies zu unterbinden, gibt es einige Möglichkeiten – die Installation von individuellen Akustikbildern ist eine davon.

In folgenden Situationen spielen Akustikbilder ihre Stärken voll aus:

  • Überall, wo schallharte Oberflächen ein Akustikproblem verursachen
  • Wenn neben akustischen Eigenschaften auch gestalterische Aspekte wichtig sind
  • Wenn die Wände nur mehr wenig Platz bieten, können Lieblingsbilder dank Digitalisierungsverfahren zum Akustikbild gemacht werden
  • Wenn im Büro Bereiche einerseits akustisch beruhigt und andererseits optisch gekennzeichnet werden sollen
  • Wenn der Wohnbereich ein Hallproblem hat

Es ist auch möglich, andere Akustikelemente an der Wand zu montieren, die gestalterisch minimalistischer bzw. neutraler gehalten sind – wie etwa Akustik Wandpaneele. Mit einer Akustikwand lassen sich Bereiche akustisch und optisch voneinander trennen. Auch die Privatsphäre wird dadurch verbessert.

Vorteile

Die hochwirksamen Absorberkerne aus Polyestervlies im Inneren der Bilder sorgen für den effizienten Schallschutz. Die nachträgliche Montage an der Wand ist besonders platzsparend. Je nach Anforderung ist es auch möglich, Akustikbilder mit Stellfüssen oder Seilabspannungen im Raum zu positionieren.

Folgende Vorteile bringen Schallschutzbilder mit sich:

  • hochwirksame Schalldämpfung dank Schallschutzklasse A-Absorbern
  • weniger Nachhall
  • erhöhte Sprachverständlichkeit
  • bessere Konzentration
  • niedrigerer Stresspegel
  • beruhigte Raumakustik
  • gestalterisches Highlight
  • bedruckbar mit eigenen Farben und Motiven oder mit vorgefertigten Designs
  • auch ohne Rahmen möglich
Akustikbilder in einem Restaurant

Unsere Akustikbilder absorbieren vor allem mittlere und hohe Frequenzen, was die Sprachverständlichkeit massgeblich positiv beeinflusst. Vor allem in Schulen und Kitas bzw. Restaurants und Kantinen ist es von höchster Wichtigkeit, dass Gesprochenes gut verstanden wird.

Akustikbilder kaufen bei Akustikform

Die schallabsorbierenden Bilder sind als nachträglich installierbare Massnahme der Schalldämpfung zuzuordnen und besonders beliebt. Sie sorgen für erhöhte Sprachverständlichkeit und eine angenehmere Raumakustik in verschiedensten Räumen, egal, ob gross oder klein. Kontaktieren Sie uns und wir bieten kompetente Beratung zu den idealen Lösungen für die Akustikprobleme in Ihrer Umgebung.