Akustische Stellwand

Ob surrender Drucker, klappernde Computertastatur oder raschelndes Papier: Vor allem in modernen und offenen Bürolandschaften herrscht oft ein hoher Lärmpegel. Für mehr Ruhe bei der Arbeit ist eine akustische Stellwand genau die richtige Lösung. Sie schluckt nicht nur Schall, sondern gliedert und verschönert auch den Raum. Die schallabsorbierenden Wände schaffen stilvolle, geräuscharme und gemütliche Arbeitsplätze und Entspannungsorte.

Was ist eine akustische Stellwand?

Akustische Stellwände sind flexible Raumsysteme, die der Schalldämmung, dem Sichtschutz und der ästhetischen Raumgestaltung dienen. Sie besitzen eine akustisch wirksame Oberfläche, die Schallwellen schluckt und somit jedes Akustikproblem erfolgreich aus dem Weg schafft. Akustikwände sorgen für die optimale Raumakustik und mehr Privatsphäre und punkten auch mit ihrem schönen Design.

Vorteile von akustischen Stellwänden

Unsere akustischen Stellwände sind besonders hochwertig. Sie besitzen ein Aluminiumprofil, sind mit Stoff bezogen oder aus Melamin oder Glas gefertigt. Dieser gut durchdachte Aufbau sorgt für eine behagliche Atmosphäre, in der man sich rundum wohlfühlt. Beim Gebäudebau müssen sie nicht von Anfang an mitberücksichtigt werden, sondern können auch noch nachträglich an der gewünschten Stelle im Raum positioniert werden.

Akustikwände sind nicht nur zweckmäßig, sondern auch ein hübscher Blickfang. Sie sind somit wichtige Raumelemente, die praktischen Nutzen und Ästhetik miteinander kombinieren. Sie verwandeln jeden Raum in eine clevere und stilvolle Ruheoase. Profitieren auch Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Akustikwand:

  • hohe Schalldämmung
  • visueller Schutz
  • stilvolles Design
  • einfache Raumgestaltung
  • individuell gestaltbare Arbeitsplätze
  • hohe Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • Blendschutz bei der Computerarbeit

Hier kommt die Akustikstellwand zum Einsatz

Akustische Stellwände werden überall dort eingesetzt, wo eine akustische und visuelle Abgrenzung gewünscht wird. Vorwiegend werden die schallschluckenden Wände in Großraumbüros, Callcentern und Tonstudios eingesetzt. Die Verwendungszwecke reichen vom praktischen Raumtrenner über die Lärmschutzwand bis hin zur Organisationshilfe für eine bessere Raumaufteilung. So ist die akustische Stellwand die perfekte Ergänzung für ausgewählte Räume.

 

System 52

✓ Großraumbüros

Gerade im Open Space Office, dem Großraumbüro, entsteht ein hoher Lärmpegel, wodurch es vielen Arbeitnehmern schwerfällt, sich auf ihre Aufgaben zu konzentrieren. Akustische Stellwände werden in Büros vorwiegend eingesetzt, um eine ruhige Atmosphäre zu schaffen. Sie kommen jedoch auch als praktische Raumtrenner und wertvoller Sichtschutz zum Einsatz.

✓ Callcenter

Callcenter zeichnen sich dadurch aus, dass mehrere Mitarbeiter in einem großen Raum gleichzeitig Telefongespräche mit Kunden führen. Hinzu kommen die minimalistische Einrichtung und Materialien wie Holz und Beton, die den Lärmpegel im Callcenter ansteigen lassen. Gerade an Arbeitsplätzen, an denen Kommunikation eine bedeutende Rolle spielt, ist eine sinnvolle Schalldämmung notwendig. Akustische Stellwände eignen sich optimal für den Einsatz im Callcenter.

✓ Tonstudio

In Tonstudios bildet eine optimale Akustik eine wesentliche Grundvoraussetzung für produktives Musizieren und einwandfreie Aufnahmen. Die akustische Stellwand wird in Tonstudios verwendet, um den Nachhall bestmöglich zu verringern. So sorgen sie für ein angenehm ruhiges Raumklima, wodurch sich Töne, Klänge und Melodien ungehindert entwickeln können.

Akustikstellwand für beste Raumakustik im Büro

Offene Bürokulturen haben schon längst in der heutigen Arbeitswelt Einzug gehalten. Bei der Gestaltung von modernen, geräumigen und hellen Bürolandschaften spielen akustische Stellwände eine wesentliche Rolle. Die Akustikwände von Akustikform eignen sich perfekt für Büro und Sitzungszimmer, denn sie überzeugen mit den folgenden Vorteilen.

System 37

✓ Geräuschreduktion

Moderne Bauweisen mit möglichst großen Räumen und vielen Fenstern prägen die heutige Architektur. Hier entsteht jedoch in der Regel eine hohe Geräuschkulisse, die besonders am Arbeitsplatz die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit enorm einschränkt. Akustische Stellwände verhindern die uneingeschränkte Reflexion von Schall im Raum. Dadurch werden unliebsame Geräusche auf ein Minimum beschränkt. Die schallabsorbierenden Wände sind somit ein wichtiges Raumelement, z. B. bei der Bürogestaltung.

✓ Bessere Leistungsfähigkeit

Ein anhaltender Lärmpegel kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Kopfschmerzen, innerliche Unruhe und Unkonzentriertheit sind mögliche Folgen – keine guten Grundvoraussetzungen für produktives Arbeiten. Akustikwände schaffen ein angenehmes Raumklima, das die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz steigert. Mitarbeiter fühlen sich rundum wohl und sind dadurch leistungsfähiger, motivierter und freudvoller beim Erledigen ihrer Aufgaben.

Tischaufsatz Paneel P52
System 75

✓ Raumtrennung

Vor allem in sehr großen und offenen Büros braucht es eine wohlüberlegte Raumstruktur, um gut organisierte und ordentliche Arbeitsplätze zu schaffen. Mit akustischen Stellwänden können verschiedene Bereiche innerhalb eines großen Raumes gestaltet werden. So entstehen z. B. spezielle Meeting-, Telefon- und Gesprächsräume. Durch die schallabsorbierende Funktion der Akustikwände können entstehende Geräusche dabei nicht nach außen dringen. So ist es auch besonders sinnvoll, eine akustische Stellwand um häufig genutzte Geräte wie Drucker, Scanner und Kopierer anzubringen.

✓ Sichtschutz

Nicht nur bei Lärm lässt es sich schlecht arbeiten, sondern auch, wenn man sich ständig von anderen beobachtet fühlt. Eine akustische Stellwand fungiert genauso als praktischer Sichtschutz. So lässt sie sich z. B. zwischen zwei Schreibtischen platzieren und schafft somit visuell abgeschirmte Arbeitsplätze. Dadurch können Arbeitnehmer weder von anderen im Auge behalten noch von der Umgebung abgelenkt werden.

System 43

Unsere Stellwandsysteme im Überblick

In Großraumbüros gibt es kaum bis gar keine Rückzugsorte für wichtige Besprechungen und vertrauliche (Telefon-)Gespräche. Um dieser Herausforderung zu begegnen, haben die sogenannten Raum-in-Raum-Systeme in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Darunter versteht man akustische Stellwände, die kleine, separate Räume bilden und in ein großes Büro integriert werden können. Unsere Stellwandsysteme finden Sie u. a. in den folgenden Ausführungen:

✓ Meeting Pod

Unser Meeting Pod schafft genügend Privatsphäre für Gespräche und Meetings, deren Inhalte nicht an jedes Ohr dringen sollen. Meeting Pods sind vollkommen verschließbar und somit eigenständige Räume. Noch dazu sind sie in verschiedenen Größen erhältlich und eignen sich deshalb sowohl für kleinere als auch größere Sitzungen.

✓ Smart Corner

Dieses Stellwandsystem besteht aus insgesamt drei Wandteilen, die zusammen ein schallgedämmtes Plätzchen im Raum bilden. Ein Raumakustik Smart Corner lohnt sich als kleiner, offener Raum für gelegentliche Kaffeepausen sowie als sinnvolle Abstellmöglichkeit für technische Geräte – die lauten Geräusche werden nämlich perfekt von den akustischen Stellwänden aufgefangen.

Richten Sie den entstehenden Raum aus schallabsorbierenden Materialien so ein, wie Sie es sich wünschen – Sie haben hier freie Hand. Ob Sie sich nun dazu entscheiden, ihn als kleines Büro mit Tisch, Stuhl und Ablageflächen zu verwenden oder als Meetingraum mit Stehtischen: Unsere Raum-in-Raum-Systeme sind sehr flexibel.

Akustische Stellwand kaufen bei Akustikform.ch

Eine akustische Stellwand schluckt Schall und sorgt dadurch für eine ruhige Atmosphäre in jedem Raum. Ob im Großraumbüro, Besprechungszimmer oder Callcenter: Akustikwände sind zweckmäßig und stilvoll zugleich. Und wenn Sie sich eine bessere Raumstruktur wünschen, sind unsere praktischen Stellwandsysteme die richtige Wahl. Kontaktieren Sie uns gerne und wir finden bestimmt die passende akustische Trennwand für Sie!