Akustik Deckensegel

Akustik Deckensegel

Deckensegel für die akustische Optimierung im Büro

Deckensegel lockern das akustische Raumklima nicht nur optisch auf, sondern verbessern die Akustik eines Raumes erheblich. Durch die Seilbefestigung und eine abhängende Montage können diese sich beinahe in jedes Raumkonzept einfügen. Nach individuellem Wunsch kann das Akustiksegel dezent oder als Designelement in den Raum eingepasst werden.

Trotz der relativ einfachen Montage  eines Deckensegels ist das akustische Ergebnis sofort spürbar. Die akustische Grundkondition und das Arbeitsumfeld werden angehoben – ein gutes akustisches Raumklima entsteht im Raum. Die Mitarbeiter der Akustikform helfen Ihnen gerne bei der optimalen Konzeption und Umsetzung von Akustik Deckensegel.


Aperf Deckensegel

Akustikplanung im Raumkonzept

Bei der Planung und Gestaltung eines Büros, einer Wohnung oder einem Restaurant wird der Decke meist wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei ist die Decke die am meisten ungenutzte Fläche in einem Raum und es steckt grosses Potential hinsichtlich einer akustischen Optimierung eines Raumes. Durch viele optischen Gestaltungsmöglichkeiten lassen sich die Deckensegel dezent und auch im Nachhinein in bestehenden Räumen installieren.

Häufig werden Akustikdeckenplatten und Deckensegel jedoch schon früh noch in der Planungsphase konzipiert, um als Teil gestalterischer  vom Innenarchitekturkonzept her das Erscheinungsbild eines Büros zu formen. 


Akustik in Kita

Gute Sprachverständlichkeit mit Deckensegel

Die Akustikwirkung von unseren Deckensegeln ist erstaunlich, in Bezug auf das Kosten/Nutzenverhältnis sind solche Akustikelemente fast unschlagbar. Die schallabsorbierende Wirkung ist bereits bei niedrigen Frequenzen im Sprachbereich deutlich spürbar und die Nachhallzeit wird damit auch stark reduziert.

Eine abgestimmte Nachhallzeit ist abhängig davon, welchen Nutzen ein Raum schlussendlich zugefügt werden soll. In Räumen, die zB. für Podcasts genutzt werden, muss  die Nachhallzeit schwacher sein als in Räumen in welchen  die Kommunikation untereinander sehr wichtig ist . Eine abgestimmte Nachhallzeit erhöht die Verständlichkeit im Sprachbereich  und verbessert die gegenseitige Kommunikation. Im niedrigen Frequenzbereich  spielen unsere Deckensegel ihre Stärke aus und erreichen sehr hohe  Absorptionsgrade von bis zu 100 Prozent Schallabsorption.


Deckensegel im Restaurant

Perfekte  Schallabsorption mit Deckensegel

Die Konstruktion einer individuellen Seilabhängung von Deckensegeln gestattet die Einrichtung in Räumen, in denen eine abgehängte Decke nicht möglich oder nicht erwünscht ist. Durch den Deckenabstand wird die Luftzirkulation im Raum nicht gehemmt, was bei Gebäuden mit Betomkernaktivierung eine wichtige Rolle spielt. Der abgehängten Konstruktion kommt der akustischen Eigenschaften und Wirkung sehr entgegen. Dadurch dass der Schall von gleichzeitig von unten und oben absorbiert wird, kann die Wirkung des Akustikelements fühlbar gesteigert werden.

Mit verschiedenen Abhängehöhen und geometrischen Formen kann in dem Raum zudem eine Spannung erzeugt werden.


Runde Deckensegel

Akustik Deckensegel sorgen für mehr Ruhe im Raum

Deckensegel bieten die Möglichkeit, Ruhe in eher lauten Umgebungen wie Büros und Restaurants zu schaffen. Im Grossraumbüro, in Industrie-und Produktionshallen  und lauten Umgebungen mit hohem Lärmpegel können spezifisch platzierte Deckenelemente die Arbeitsatmosphäre stark verbessern und damit die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter in Büro oder Industriearbeitsplatz merklich  steigern.

Durch Erhöhung der Sprachverständlichkeit wird der Stress nicht noch zusätzlich erhöht. Der durch die Schalldämpfung herabgesetzte Umgebungslärm verbessert die Konzentrations – und Leistungsfähigkeit. 


Rockfon Deckensegel

Mit Akustikdeckensegel den Raum gestalten

Verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten von Deckensegeln und Akustikelementen für die Decke in Sachen Formen und Farben ermöglichen die perfekte Einbettung zB. des bestehenden Innenarchitekturkonzepts oder der Büromöblierung.

Mit verschiedenen Farben, Aufdruck und Form kann der Raum auch optisch ansprechend gestaltet werden.

Gerne beraten wir Sie vor Ort zu unseren fast grenzenlosen Möglichkeiten.


Akustikform Deckensegel

Mit einem Akustikform Akustik-Deckensegel werden störende Schallreflexionen sehr stark reduziert. Hier genügt häufig schon eine Fläche von ca 30-40 % der gesamten Deckenfläche. 

Außerdem bieten die Akustikform Akustik-Deckensegel dann immer noch ausreichend Gestaltungsspielraum für Leuchten, Brand- und Bewegungssensoren, sowie Revisionsöffnungen. 

Wir sind in der Lage ebenfalls Akustik mit Licht zu verbinden zB. mit  eingefrästen LED-Paneelen.

Unsere Segel lassen  sich frei zu  ausdrucksstarken Formen kombinieren.  Sie ermöglichen zahllose Optionen für kreative Akustiklösungen für praktisch jede Konstruktion.

Die Akustik Deckensegel Maxakustik bieten hervorragende Leistungen bei der Schallabsorption und tragen durch ihre ästhetische Optik zur Aufwertung der Räumlichkeiten bei.  Unsere Akustik Deckensegel werden oft in Büros, in Schulen oder in der Gastronomie und im Gesundheitswesen eingesetzt. 

Die  Deckensegel werden in der Regel  mit anderen Absorbern wie zum Beispiel Wandabsorbern verwendet. Akustikform bietet eine Vielzahl an Formen und Geometrien an. Wir  bieten auch individuelle  Drucke  oder RAL/NCS Farbpalette an.

In  repräsentativen Geschäftsräumen, in der Lobby, in der Gastronomie, in Schulen oder im Büro – in allen Räumen, wo Menschen arbeiten, oder lernen sind individuelle Lichtkonzepte und Akustiklösungen gefragt.  Bei unseren Akustikdeckensegeln  sind LED-Bänder einbaubar welche indivduell auf Ihre Wünsche angepasst werden können wie Lichtfarbe, Stärke etc.  Akustik und Licht sind gebiete welche sich oft gegenseitig  ergänzen und auf einander abgestimmt werden sollten. Wie bieten einen maximalen Schallschutz mit einer abgestimmten Beleuchtung.

Einsatzgebiete von Akustik Deckensegel

Unsere Akustik Deckensegel können in folgenden Räumen verwendet

Individuelle Akustikdecken

Unsere Akustik-Segel lassen  sich frei zu kreativen und ausdrucksstarken Formen kombinieren.  Sie ermöglichen zahllose Optionen für kreative Akustiklösungen für praktisch jede Konstruktion.

Die Akustik Deckensegel Maxakustik bieten hervorragende Leistungen bei der Schallabsorption und tragen durch ihre ästhetische Optik zur Aufwertung der Räumlichkeiten bei.  Unsere Akustik Deckensegel werden oft in Büros, in Schulen oder in der Gastronomie und im Gesundheitswesen eingesetzt. 

Die  Deckensegel werden in der Regel  mit anderen Absorbern wie zum Beispiel Wandabsorbern verwendet. Akustikform bietet eine Vielzahl von Formen und Geometrien an. Auch individuelle  Drucke  oder die RAL/NCS Farbpalette wird angeboten.

Akustik Deckensegel aus Polyester

Viele Akustik-Deckensegel sind aus Glas- oder Steinwolle. Sogenannte PET-Akustik-Deckensegel sind aus umweltfreundlichem recycelten PET Fasern. PET ist ein Rohstoff welcher wiederverwendet und damit einen Beitrag an die Umwelt leisten kann. 

PET ist nicht Gesundheitsschädlich (nicht Lungengängig und hat auch keine schädlichen giftige Inhaltsstoffe). Im Gegensatz zur allgemeinen Meinung  ist PET schwer entflammbar.

Wir  verwenden dabei gerne Produkte von Maxakustik der Brandschutzklasse  B1 und der Brandschutznorm DIN 4102-1. Deckensegel aus PET haben ebenfalls den Vorteil, dass Sie in sehr individuellen Formen und Farben geliefert werden können. Die Akustik Deckensegel können auch individuell bedruckt  oder lackiert werden für beispielsweise Akustikbilder. Es sind unterschiedliche Dicken von 12mm bis ca 40mm möglich und auch die maximalen Formate der Deckensegel gehen bis 200cm x 300cm .

Akustik Deckensegel aus Glaswolle

Akustik Deckensegel aus Glasfasern sind sehr bekannt und wurden in der Vergangenheit viel eingesetzt. Das Material besticht vor allem durch hervorragende Brandschutz-Eigenschaften.

Deckensegel aus Glasfasern sind jedoch etwas heikler in der Anwendung , da die Oberfläche nicht sehr druckfest ist. Die Deckensegel werden mittels Stahlseilen und Spiralfedern von der Decke abgehängt. Die üblichen Handelsgrössen sind ca. 120cm  x 240cm und ca. 40mm Materialstärke. Erhältlich sind auch Freiformen , Ellipsen, Quadrate oder auch Rechteckformen.

Bekannte Marken sind zB. OWA, Ecophon oder Knauf.

Akustik Deckensegel aus Steinwolle

 Deckensegel aus Steinwolle sind ebenfalls schon länger auf dem Markt und haben sich aus der Gebäudeisolation entwickelt. Steinwolle ist nicht brennbar und hat ähnliche Eigenschaften  wie Glaswolle. Steinwolle hat ein höheres Raumgewicht als Glaswolle. Die  üblichen Handelsformate sind ca. 120cm x 240cm. 

Bekannte Marken sind zB. Rockfon oder auch OWA.