Akustikelemente


Akustikelemente als Deckensegel
Akustikelemente Raumtrenner
Akustikelemente Panels
Akustikelemente
Dekorative Akustikelemente

Akustikelemente für optimalen Lärmschutz

Praktisch jeder Raum profitiert von Schallschutzvorrichtungen wie einer geräuschabsorbierenden Akustikdecke. Für den Laien ist die Bedeutung von Schallschutz in lauten Werksanlagen leicht einsehbar. Dass Schallschutz auch in Büroräumen sinnvoll ist oder Warteräume eine entsprechende Ausstattung benötigen, eröffnet sich vielen erst auf den zweiten Blick. Schallschutzplatten oder -wände, Schallabsorber, -türen und -kabinen gewährleisten die nötige Ruhe für komfortables Arbeiten oder eine erholsame Wartezeit. Diese Schalldämpfungsmaßnahmen nehmen störenden Schall auf und absorbieren ihn, um Lärmbelastungen für das menschliche Ohr auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Mehr als eine Holzvertäfelung

Viele Büros kommen ohne Schallabsorber nicht aus oder verbessern so die Arbeitssituation für alle Mitarbeiter. Als Zusatzelement zur Schallschutzwand oder Akustikdecke sind diese wegen ihrer Wirksamkeit ausgesprochen beliebt. Störende Nebengeräusche gehen zurück oder sind weniger wahrnehmbar. Das stärkt die Konzentration am Arbeitsplatz. Das Design richtet sich nach dem vorhandenen Raumkonzept und passt sich unauffällig ein. Alternativ können Sie auch Schallabsorber wählen, die von der Gestaltung her mit einem Designobjekt vergleichbar sind und so als optisches Highlight im Büro Anklang finden. Würfel und zylindrische Formen für Boden oder Decke übernehmen die Schallabsorption. Absorberplatten eignen sich als schalldämpfende Deckenverkleidung. In vielen Fällen sind die Schallabsorber mit einer textilen Oberfläche ausgestattet, welche den Schall besonders effizient absorbiert. Die erprobte Holzvertäfelung bietet ebenfalls besten Schallschutz mit edlen Hölzern und ansprechender Maserung.

Fest installierte Akustikelemente

Während frei aufstellbare Akustikelemente vor allem durch ihre Flexibilität überzeugen, bilden Schallschutzwände und -platten fest installierten Schallschutz. Auf diese Weise nutzen Sie die Fläche Ihrer Räumlichkeiten voll aus. Für optimierten Schallschutz im Privatbereich oder im Gewerbe besteht die Schallschutzwand aus einer mehrlagigen Beplankung, die sehr hohen Schallschutz garantiert. Schallschutzplatten eignen sich für die Verwendung in Innenräumen. Meist geschieht der Einbau als Trockenbauwand, die den Schallpegel im Gebäudeinneren spürbar senkt. Je nach Art des zu erwartenden Schalls versprechen unterschiedliche Materialien wie Gipskarton- oder Gipsfaserplatten gute bis sehr gute Ergebnisse. Im Gebäude leisten sie zusätzlich zum Schallschutz einen wertvollen Beitrag zur Wärmedämmung. Dabei sind sie pflegeleicht und renovierbar wie jede andere Wand, ohne ihre positiven Eigenschaften einzubüßen.

Akustikelemente für das Plus beim Schallschutz

Sind im Gebäudeinneren die Möglichkeiten für Absorberplatten oder Schallschutzwände und -decken ausgeschöpft und die Ergebnisse noch unbefriedigend, setzen weitere Maßnahmen bei Türen und Fenstern an. Schallschutztüren oder Schallkabinen schaffen eine stille Insel inmitten einer lauten Umgebung. Davon profitiert die Arbeit in der Industrie, im Gewerbe oder an jedem anderen Ort, an dem eine belastende Lärmentwicklung vorherrscht oder ein besonders ruhiger Bereich gewünscht ist. Ansprechende Schallschutzvorrichtung in unterschiedlichen Ausführungen zeigen wir Ihnen gern.

Tonstudios oder Mess- und Prüfeinrichtungen sind auf bestmöglichen Schallschutz angewiesen. Als Lösung „Raum im Raum“ planen wir nach Ihren Ideen die optimale Schallschutzkabine und führen die notwendigen Arbeiten aus. Störende Nebengeräusche verbleiben außerhalb der Kabine und Lärm, der dort entsteht, bleibt darin. Für Schallschutzkabinen und in allen anderen Räumen entwerfen und bauen wir für Sie auch ergänzende Technik wie Elektro- oder Belüftungsanlagen für ein angenehmes Raumklima im abgetrennten Arbeitsbereich. Wo kein zusätzlicher separater Raum geschaffen wird, schirmen Schallschutztüren den Lärm zuverlässig ab. Aus besten Materialien entstehen in der Sandwich-Bauweise mehrschichtige, schallschützende Türen, die sich auch optisch perfekt in das Raumdesign einfügen.

Sie möchten die Arbeitssituation an Ihrem Standort im Hinblick auf die Geräuschbelästigung aufwerten? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu unseren Experten auf. Wir planen und entwickeln für Sie den perfekten Schallschutz an jedem Ort. Akustikelemente und Schallabsorber zeigen auch im privaten Bereich Wirkung: als Designelement und mit dem deutlichen Plus an Ruhe. Lassen Sie sich unverbindlich beraten!