Akustik in Turn- und Sporthallen

Akustik in Sporthallen und Turnhallen

Da es ein erhöhtes Bewusstsein für die Bedeutung von Bewegung in den Bereichen Gesundheit ist, gibt es eine große Zunahme der Zahl der Menschen, die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten gewesen. Dies führte zu einer Ausweitung der neuen Sportanlagen im ganzen Land von den örtlichen Behörden, ein Teil der Regierung finanzierten Schulen sowie private Ketten und wird von National Regierungspolitik die Förderung eines gesunden Lebens gefördert.

Sport Gebäude wie Sporthallen und Turnhallen sind große offene Räume gebaut Jahren Gebrauch standhalten (Missbrauch!) Für eine Vielzahl von Sportarten. Sie werden in der Regel mit harten, festen Wänden, harte Böden und Decken harte Oberflächen gebaut, die sie besonders schwierig zu bedienen aufgrund der schrecklichen Akustik in der Halle macht. Diese Räume werden oft verwendet (insbesondere in Schulen) für eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten. Deshalb ist die Akustik in den Hallen muss sorgfältig von der Konzeption entwickelt, um sicherzustellen, dass Probleme mit der Akustik minimiert werden. Die Reduktion ist Nachhall Lärm von größter Bedeutung ist, so dass Geräuschpegel reduziert werden klare Kommunikation zu erleichtern und eine angenehme Atmosphäre bieten, ob die Tätigkeit eine Schule Montagehalle verwendet wird oder für eine der vielen Sportarten, die in solchen Hallen durchgeführt werden.

Sport England und Schottland setzt voraus, dass bestimmte akustische Anforderungen in Sporthallen erfüllt sind.

Gesundheit & Sicherheit Forschung und Anliegen von den Bildungsbehörden in Schulen hat sich bei der Einführung von Rechtsvorschriften geführt, mit den akustischen Anforderungen zu erfüllen. Diese werden den Bestimmungen im Gebäude Bulletin BB93 und sind Teil der Bauverordnung.

Sporthallen, Sporthallen und Schwimmbäder haben lange Nachhallzeiten aufgrund der Art ihrer Konstruktion und Oberflächen ihrer Funktion notwendig. Einer der der wichtigsten Anforderungen der inneren Oberflächen von Sportanlagen ist, dass sie stark und haltbar sind.

Zu diesem Zweck sind die Innenwandflächen umfassen typischerweise aus lackiertem hoher Dichte Blockarbeit, Mauerwerk oder Holzverkleidung. Die Böden sind immer Holz eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten wie Hallenfußball zu ermöglichen entsprungen, Badminton, Aerobic, etc. Die Decken sind in der Regel Metallverkleidung, Beton, Gipskartonplatten oder Massivholz. All dies sind harte Oberflächen. Wenn der Ton diese harten Oberflächen trifft, prallt er zurück in die Halle und dies führt zu hohen Lärmpegeln und schlechte Rede intelliagibity.

Soundsorba eine Reihe von Akustikplatten haben, die die Halle betäuben wird. In der Regel werden diese Produkte auf einem hohen Niveau (in der Regel über 3 Meter) an den Wänden und Deckenflächen verwendet.

Um sicherzustellen, dass die akustischen Leistungsstandards erfüllt sind, wird empfohlen, dass die Designer oder Baumeister Kontakte Soundsorba für technische Beratung in einem frühen Stadium. Soundsorba können Konstruktionsberechnungen bereitstellen, um die richtige Lösung für das jeweilige Gebäudekonstruktion zu spezifizieren. Wir können die vorhandenen akustischen Umgebung in der Halle zu bewerten und zu analysieren und die kostengünstigste Sanierungs akustische Behandlungsschema entwickeln, um die Halle mit der entsprechenden akustischen Standard machen entsprechen.

Es ist besser für den Konstrukteur oder Builder für technische Beratung in einem frühen Stadium des Projekts zu stellen, statt, wenn das Projekt abgeschlossen ist und die akustischen Probleme werden offensichtlich. Es ist dann teurer akustische Behandlung als Nachrüstung zu installieren