Akustik in Polizeiräumen

Die Notwendigkeit für eine gute Akustik in Polizeistation Interviewräume ist von größter Bedeutung. Das kristallklare Aufzeichnung der Völker verbale Aussagen sind von entscheidender Bedeutung, wie die Abschrift eines solchen Interviews werden als Beweismittel vor Gericht verwendet werden.

Verhaftungen und Interview von Verdächtigen in erfolgt nach der Polizei & Criminal Evidence Act.

Die Interviewräume sind speziell für solche Zwecke gebaut und haben Geräte in jedem Raum für Aufnahmen.

Wenn eine solche Interviews wurden in einfachen Räumen durchgeführt werden, dann kann die Tonaufnahme unverständlich aufgrund der Ton aus dem harten internen Raumwand aufprallen und / oder Deckenflächen. Vital Worte falsch verstanden werden. Daher ist eine gute akustische muss von vornherein für solche Räume gestaltet werden.

Auch muss die Tür ein Hochleistungs-Schallschutztür zu sein, um Probleme mit Lärm Übertragung zwischen den Interviewräume und den Außenbereichen zu vermeiden.

beide Lösungen für Soundsorba Wandverkleidungen und Deckenverkleidungen haben

Die Wände sollten mit  oder Akustikplatten ausgekleidet werden. Normalerweise werden diese von der Oberseite der Sockelleiste an der Unterseite der Decke ausgekleidet.

Manchmal gibt es elektrische Trunking auf halbem Weg die Wand. In diesen Fällen sind die Wallsorba oder Woodsorba Akustikplatten stoppen und unterhalb und oberhalb der Kabelkanal starten.