Raumakustik Totem

Hervorragende Raumakustik mit unserer Schalldämmung

 

Eine gute Raumakustik ist ein essentieller Teil eines gesunden Raumklimas. In Räumen, in denen es eine hohe Geräuschbelastung gibt, ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass die Geräusche nicht zu unangenehmem Lärm werden und das Wohlbefinden negativ beeinflussen. Schon kurze Aussetzung einer Lärmbelastung kann in Räumen mit schlechter Raumakustik zu gesundheitlichen Schäden führen. Besonders in Räumen, in denen viele Menschen durcheinander reden, wie zum Beispiel Konferenzräume, Büroräume oder in Räumen mit hartem Boden oder harter Decke kann sich eine schädliche Geräuschkulisse entwickeln, die sich auf die Konzentration, das körperliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auswirkt. Mithilfe eines Schallschutzes kann die Raumakustik deutlich verbessert und ein gesünderes Umfeld geschaffen werden. Mit unserer Schalldämmung können Hintergrundgeräusche und Nachhall- und Wiederhallzeiten werden verkürzt und die Sprachklarheit verbessert sich nachhaltig werden. Der Störschall wird gedämpft, sodass der Nutzschall besser zur Geltung kommt. Durch eine bessere Raumakustik entsteht Ruhe und Behaglichkeit in einem Raum, was nicht nur im Privaten, sondern auch im Arbeitsumfeld immer mehr gewünscht wird. Haben Sie Schallprobleme in Ihrem Raum oder wollen eine bessere Atmosphäre schaffen? Wir führen gerne eine individuelle Akustikberatung mit Ihnen durch.

 

Der Raumakustik Totem als Schallschutz- dekorativ und effizient

 

In Räumen, wo die Raumakustik nachträglich verbessert oder angepasst werden muss, kann es sich sehr schwierig gestalten eine effektive und gleichzeitig optisch ansprechende Lösung zu finden. Für diese Zwecke ist der Schallschutz Totem eine hervorragende Lösung. Durch seine edle rechteckige Form ist er platzsparend und fügt sich gut in die Optik des Raumes ein. Unseren Totem zur Schalldämmung gibt es in unterschiedlichen Farben und Größenausführungen, sodass er jedem Raum individuell anpassen lässt und so neben der Verbesserung der Raumakustik dem Raum auch noch modernen Charme verleiht. Der Schallschutz Totem eignet sich besonders gut für kleine und mittelgrosse Räume, Thinktanks oder Musikhörräume. Außerdem ist er eine ideale Lösung für Räume deren Decken und Wände nicht zur Raumakustikverbesserung genutzt werden können, weil sie zum Beispiel aus Glas sind. Auch in bereits schallgeschützte Räumen kann der Totem als weiterer Schallschutz ganz einfach integriert werden.

 

Alternativen zu dem Totem als Schalldämmung

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Akustik und Atmosphäre eines Raum mithilfe von Schallschutz zu verbessern. Der Totem ist nur eine von vielen verschiedenen Möglichkeiten, eine Schalldämmung in einen Raum zu integrieren. In kleineren Räumen, wo die Decken und Wände aufgrund des Materials nicht gedämpft werden können, eignen sich zum Beispiel innovative Akustikvorhänge, sie schenken dem Raum eine tolle Akustik und gleichzeitig Gemütlichkeit. Eine weitere tolle Lösung, die funktionell ist und sich hervorragend in einen Raum einpasst, sind Akustikbilder. Sie geben leeren Wänden Wärme und Leben und verleihen durch personalisierte Motive eine individuelle Note. Für Räume, die wenig Platz bieten für Schallschutz empfehlen wir Akustikleuchten. Durch die Eigenschaften des speziell ausgewählten Materials und die sorgfältige Handarbeit sorgen sie für eine hervorragende Raumakustik. Gleichzeitig sehen sie sehr edel aus und verbreiten warmes LED Licht. Die Akustikleuchten lassen sich alleine oder auch in Gruppen aufhängen. Sie sehen, es gibt eine Vielzahl an dekorativen und effektiven Lösungen, um die Akustik in Ihrem Raum mithilfe von Schalldämmung zu optimieren.