Akustik Raumtrenner

Abstracta Airbloom

Akustik kann schön sein

Die Natur mit ihren wechselnden Jahreszeiten und vielfältigen Farben und Formen ist die Inspirationsquelle für Air – das bahnbrechende Konzept von Stefan Borselius, das er in Zusammenarbeit mit Abstracta entwickelt hat. Bisher hat sich Stefan Borselius mit den Formen von Schneeflocken, Kegeln und Laub beschäftigt. Jetzt ist das typische Sommersymbol an der Reihe – die voll aufgeblühte Blume. Airbloom ist aus formgepresstem Filz gefertigt und in 30 verschiedenen Farben erhältlich. Die Module lassen sich untereinander in nahezu unendlicher Form- und Größenvielfalt zu hängenden Schallschutzelementen kombinieren.



   Abstracta Airbloom Datenblatt   Download

Akustikwand
Akustik Trennwand

Abstracta Airflake

Akustikwand

Filigrane Leichtigkeit akustisch wirksam

Dieses Modulsystem baut auf einem Sechseck in verschiedenen Mustern und Farben auf, die sich frei zu einem hängenden Raumteiler kombinieren lassen. Airflake zerstreut störende Schallreflexe und eignet sich daher hervorragend für Räume mit offenen, großen Flächen. Airflake sind aus formgepresstem Polyesterfilz gefertigt. Sie werden mit Hilfe von Kunststoffclips zu verschiedenen Mustern zusammengesetzt. Befestigung an der Decke oder Wand mit einer geraden oder gebogenen weiß oder silber anodisierten Aluminiumschiene, mit Drahtseilen oder mit Deckenbefestigungen.



   Abstracta Airflake Datenblatt   Download

Dekorative Akustik
Akustik Trenner

Abstracta Airleaf

Akustik Blätter

Akustik Blätterwald

Das neue Schallschutzelement Airleaf wurde von Stefan Borselius mit dem Gedanken größtmöglicher Naturverbundenheit entwickelt. Die wie Laub geformten Module können in vielfältigen Mustern und Formaten zu Schallschutzpaneelen zusammengesetzt werden.



   Abstracta Airleaf Datenblatt   Download

Akustik Trennwand
Akustik Gestaltung

Abstracta Combo Cross

Akustikhandwerk

Einfach-handwerklich-verspielt

Hier präsentieren wir Ihnen Abstracta Combo – der Beginn der Zusammenarbeit mit Pia Wallén. Stilistisch erinnert Combo Cross an die Arbeiten Pia Walléns im Bereich Mode. Wir finden die gleiche Einfachheit, Verspieltheit, das Haptische und Handwerkliche wieder. Und auch die typischen Erkennungszeichen Pia Walléns – das Kreuz und der Zierstich am Saum, der von Hand genäht wird. Akustikplatten für die Deckenaufhängung aus formgepresstem Filz mit schallabsorbierender Füllung. In verschiedenen Mustern für unterschiedlich starke Transparenz lieferbar. Deckenaufhängung an einem diskreten Drahtseil.



   Abstracta Combo Cross Datenblatt   Download

Trennwand Akustik
Akustik Raumtrenner