Schallschutz in der Cafeteria

Optimale Raumakustik in einer Cafeteria

Akustik optimieren mit Akustik Deckensegel

Runde Akustik Deckensegel

Das Architekturbüro Flur Architekten in St.Gallen hat uns beauftragt, die Akustik in der Cafeteria des Studentenwohnheims in Wittenbach zu optimieren. Unser Vorschlag war, dies über die Decke mit Akustik Deckensegeln zu lösen.

Zur Verwendung hierbei kamen filzgraue Akustik Deckensegel aus Polyester mit einer Dicke von 40mm. Die Deckensegel wurden mit Stahlseilen ca. 25 cm von der Roh-Betondecke abgehängt. Das Resultat lässt sich sehen. Die 3 Meter langen Akustiksegel wirken in diesem Raum zudem sehr ruhig und unaufgeregt. Die Nachhallzeiten wurden erheblich reduziert und man hat mit diesen Elementen eine gute akustische Grundkonditionierung erreicht.

 Vielen Dank für diesen Auftrag! 

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Wir beraten Sie gerne

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne vor Ort und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine auf sie zugeschnittene Lösung.

Tel: +41 52 620 00 77

Mail: Kontakt@akustikform.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0