Akustik optimieren

Methoden welche die Akustik optimieren

Akustikprobleme

Durch äquivalente Absorptionsfläche die Aktustik optimieren
©123rf.com

Auch am Arbeitsplatz oder in der Gastronomie spielt die Raumakustik eine große Rolle, denn Konzentration und Wohlbefinden hängen stark von ihr ab. Wenn man beispielsweise im Großraumbüro oder in einer Empfangshalle nichts mehr am Telefon versteht, weil die reflektierenden, schallharten Oberflächen zu einem großen akustischen Durcheinander und einer unnötigen Lärm im Raum beitragen, ist an Arbeit nicht mehr zu denken. Und auch wenn man im Restaurant die Gespräche von weit entfernten Tischen besser versteht als sein Gegenüber, ist eine schlechte Raumakustik schuld daran.

Es gibt viele Möglichkeiten die Akustik in den Griff zu bekommen

Abhängig von den tatsächlichen Gegebenheiten gibt es viele Möglichkeiten, die Raumakustik nachhaltig zu verbessern. Dazu zählen unter anderem:

  • Ideale Nachhallzeit für verschiedenste Raumnutzungen
  • Anpassung der äquivalenten Absorptionsfläche
  • Optimierung der Sprachverständlichkeit
  • Gezielter Einsatz von Resonatoren für einzelne Störfrequenzen
  • Optische Vielfalt / individuelle Gestaltung der Akustikelemente (Akustische Bilder, Textilien, Phonebooth,…)
  • Punktgenauer Einsatz von Schallreflektoren, um Schall gezielt im Raum zu verteilen (gleichmäßiges Schallfeld)

Wir beraten Sie gerne

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne vor Ort und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine auf sie zugeschnittene Lösung.

Tel: +41 52 620 00 77

Mail: Kontakt@akustikform.ch

Kommentare: 0